Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
neymar zu bayern?
#1
Neymar scheint einem Wechsel - diversen Presseberichten zufolge - nicht abgeneigt zu sein. Wenn sich für den FC Bayern die Möglichkeit bieten sollte, diesen Spieler zu verpflichten, sollte man nicht zögern.

Die Martinez-Verpflichtung im vergangenen Jahr war ein erstes Statement, gefolgt von dem Guardiola-Coup. Mit Neymar würde man nun in die Zukunft des Offensivspiels investieren. Nicht bloß die Tatsache, dass der Spieler marketingtechnisch Gold wert ist, sondern insbesondere sein unfassbares Talent, das ihn zum Hoffnungsträger einer der größten Fußballnationen hat werden lassen,machen diesen Spieler so unglaublich interessant. Wer weiß, ob er dem Bayern-Spiel nicht dieses gewisse Extra verleihen könnte, wie es ein Messi beim FC Barcelona und Ronaldo bei Real tun...

Und eines sollte außerdem klar sein: Wechselt Neymar zu Barca, Real, ManU oder sonstwem und entwickelt sich den Prognosen entsprechend, wird er für die Bayern dauerhaft vom Markt sein.
Antworten
#2
santos hat ne option auf 2 jahre verlängerung. denke der wird zu teuer für bayern und er bleibt eh bis zur wm in brasilien ...
Antworten
#3
joar, wie alte dieser Beitrag hier schon ist! haha!
Antworten
#4
oh, der arme. ist er gut untergekommen?
Antworten
#5
das war vielleicht eine Aufregung. Darauf erst mal einen RUM.
Antworten
#6
Transfergeschichten im Fussball und besonders wenn es um Bayern München geht, ist sooo langweilig. Die kaufen doch eh alle auf. :/
Antworten
#7
naja jetzt sehen wir ja wo der hin ist.. Wink
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste