Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung 2000 mAh Power Akku - Erfahrungsberichte und Preise
#1
Ich bin am überlegen mir einen solchen 2000 mAh-Akku zu bestellen. Allerdings würd ich gern ein paar Meinungen von euch hören. Ist der Akku zu gebrauchen oder sollte man lieber darauf verzichten?

Außerdem würde ich gern wissen ob das SGS2 damit noch kompatibel zu original Samsung Zubehör ist. Ich hab die KFZ-Halterung von Samsung und würde sie auch gern weiter nutzen. Passt das mit dem Akku?

Kann jemand einen Shop empfehlen? Ich hab den Akku bisher nur bei Amazon gesehen. Gibt es vielleicht günstigere Anbieter?
Antworten
#2
Wenn dann nur den originalen Akku von Samsung mit 2000 mAh.
Hab den auch bei Amazon bestellt, war auch gleich das passende Backcover dabei, weil der Akku ja dicker ist wie der alte.
Funktioniert gut.
Auf keinen fall den Chinaschrott, die halten weniger wie der originale.
Hab allerdings fast zwei Monate drauf gewartet. Amazon hatte Lieferschwierigkeiten.
Antworten
#3
Ich hab mir den Akku inzwischen auch bei Amazon bestellt. Eigentlich find ich das Ding auch klasse. Das einzige was mich stört ist, dass mein SGS2 jetzt nicht mehr richtig in die Original-KFZ-Halterung passt. Mit etwas gewallt geht zwar schon rein, aber das tut einem natürlich in der Seele weh, wenn man sein geliebtes Smartphone in so eine Halterung quetscht! Smile

Das Problem daran ist eigentlich nur so ein komisches Plättchen, dass ca. in der Mitte der Halterung angebracht ist und auf die neue Akku-Abdeckung drückt. Ich muss mal gucken ob ich dieses Plättchen irgendwie abbekomme. Aber das Funktioniert bestimmt nicht so einfach.
Antworten
#4
Hey, ich bin auch grad am Überlegen, ob ich mir einen 2000 mAh Akku für mein S2 zulege und da bin ich auf das Forum hier gestoßen. Habt ihr schon schlechte Erfahrung mit noname Ersatzakkus gemacht oder warum würdet ihr vom Kauf abraten. Der Preisunterschied zum Originalakku ist ja ganz schön groß. Beste Grüße
Antworten
#5
Von noname Akkus rate ich generell ab. Oft kommt es vor das die Akkus nicht die angegebene Kapazität haben und davon mal abgesehen können die Dinger sau heiß werden und damit dein Smartphone zerstören. Gib also lieber ein bisschen mehr aus...dann bist du auf der sicheren Seite. Denn mit einem Original-Akku kann dir Samsung auch nicht ans Bein pissen, falls doch mal irgendetwas kaputt geht.
Antworten
#6
(21.01.2012, 12:33 PM)Riza-Aslan schrieb: Von noname Akkus rate ich generell ab. Oft kommt es vor das die Akkus nicht die angegebene Kapazität haben und davon mal abgesehen können die Dinger sau heiß werden und damit dein Smartphone zerstören. Gib also lieber ein bisschen mehr aus...dann bist du auf der sicheren Seite. Denn mit einem Original-Akku kann dir Samsung auch nicht ans Bein pissen, falls doch mal irgendetwas kaputt geht.

Na gut, da hast du natürlich recht, bei einem neuen Handy wär es natürlich sehr ärgerlich, wenn durch einen noname Akku irgendwelche Probleme auftreten. Dann werd ich wohl doch auf einen Originalen zurückgreifen... Danke

Antworten
#7
Wenn du den Link aus dem ersten Post benutzt, unterstützt du damit Your-Android.de Wink
Antworten
#8
Servus.
Da ich erst jetzt mit der Tapatalk App arbeite erscheint mein Beitrag natürlich spät.Zum Thema.Ich habe vor mir nächsten Monat den stärkeren Akku zu zulegen.Lohnt es sich,also ist die Kapazität nennenswert höher?

Mfg Mr.X
Samsung Galaxy S2 - Tapatalk
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste